ALLES ÜBER MECHATRONIK

Der Begriff Mechatronik ist schon seit Jahren in aller Munde, doch häufig sind die Vorstellungen dieses Begriffes und der damit verbundenen Maschinen, Eigenschaften und Tätigkeiten sehr unterschiedlich.
Wie der Name schon sagt, ist Mechatronik eine Verschmelzung von mechanischen und elektronischen Komponenten. Außerdem beinhaltet die Mechatronik auch die Bestandteile aus dem Bereich Informatik. Das klingt zunächst einmal einfach, ist es aber bei Weitem nicht. In meiner beruflichen Laufbahn durfte ich in verschiedenen Firmen immer wieder Anhänger des klassischen rein mechanischen, rein elektronischen oder rein informationstechnischen Berufsbildes kennenlernen. Zu Meist waren diese Personen super auf ihren jeweiligen Fachbereichen und der damit verbundenen Tätigkeiten, doch fast immer taten sich reine Mechaniker, reine Elektroniker oder reine Informatiker schwer zu verstehen, was der jeweils andere für Anforderungen an ein System hat bzw. es traten Probleme auf, wenn Systeme sich nicht klar in Mechanik, Elektronik und Informatik aufteilen ließen. Moderne Systeme aller Art, von der Waschmaschine, über Traktoren, Autos, Drucker, Fräs-, Dreh- und Bohrmaschinen bis hin zu höchst komplexen Fertigungsanlagen haben eines gemeinsam: Eine klare Trennung zwischen Mechanik, Elektronik und Informatik ist praktisch nicht mehr möglich bzw. ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass eine Trennung überhaupt keinen Sinn mehr macht. Der Automatisierung verschiedener Systeme ist geschuldet, dass Elektronik und Mechanik als eine untrennbare Einheit verschmilzt. Die Einheit zwischen mechanischen, elektronischen und informationstechnischen Komponenten und dem damit notwendigen Betrachten des gesamten Systems beschreibt den Begriff Mechatronik.

sfm-service-mechatronik
sfm-mechatronik-service

WARUM SFM?

Es stellt sich natürlich die Frage, warum hier auf diesem Begriff so eingegangen wird. Genau an dem Punkt, in dem ein System im Ganzen betrachtet werden muss, setzt Sascha Fritz Mechatronik an. Aufgrund meiner Ausbildung und der langjährigen praktischen Erfahrung kann ich Ihnen helfen, gesamte mechatronische Systeme für Ihre Anforderungen zu entwickeln und ggf. zu fertigen.

Falls Sie an dieser Stelle denken, dass Mechatronik nur in Großserien und großen Industriebetrieben Sinn macht, liegen Sie insbesondere mit Sascha Fritz Mechatronik falsch. Ich setzte an genau dem Punkt an, Mechatronik auch bei Einzelfertigung und Kleinserien bei und für kleinere Betriebe zu realisieren.

Natürlich heißt das nicht, dass ich zwangsläufig nur mechatronische Syteme entwickle. Sollten Sie eine Lösung im mechanischen, elektronischen oder eben mechatronischen Bereich benötigen, können Sie mich gerne unverbindlich ansprechen. Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Meine Dienstleistungen in diesem Bereich umfassen insbesondere:

  • Konstruktion, Entwicklung und Fertigung von mechanischen Komponenten aller Art
  • Konstruktion, Entwicklung und Fertigung von elektronischen Komponenten aller Art
  • Konstruktion, Entwicklung und Fertigung von kombinierten, also mechatronischen Komponenten aller Art
  • Entwicklung von Automatisierungslösungen aller Art
  • Konstruktion und Fertigung von Sondermaschinen, Werkzeugen, Anlagen und Prüfständen
  • Fertigung von Sonderbauteilen, auch nach Skizze
  • Konstruktion von Kabelbäumen (Siehe Kabelbäume)
  • Wartung, Reparatur, Überholung und Verkauf von Werkzeugmaschinen (siehe Werkzeugmaschinen)
© Copyright 2019 Sascha Fritz Website Design by Massimo Di Chiara